Category Archives: Spannend in anderen Medien

Belgien: Rekordanzahl Organspender registriert

Eine Rekordanzahl von 85.560 Belgiern hat sich im vergangenen Jahr als Organspender eintragen lassen. Das berichten die Zeitungen „De Standaard“ und „Het Nieuwsblad“ auf der Grundlage neuester Zahlen aus dem Nationalregister. >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Belgien: Rekordanzahl Organspender registriert

Deutliche Kritik an Organzüchtung

Japanische Forscher dürfen mit der Züchtung von menschlichen Organen in Tieren beginnen. Von einem „ethischer Megaverstoß“ sprechen Kritiker. Der Vorsitzende des Ethikrates sieht auch die Chancen der Forschung. >>>Mediathek ARD

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Deutliche Kritik an Organzüchtung

Japan erlaubt Geburt von Mensch-Tier-Wesen

Viele Menschen warten vergeblich auf eine Organspende. Neue Forschungen aus Japan könnten Abhilfe schaffen. Doch ihr Ansatz ist umstritten. >>>Zum Bericht im „Handelsblatt“

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Japan erlaubt Geburt von Mensch-Tier-Wesen

Servus TV: Ärzten reicht es!

Bericht in „Servus TV“ am 16.7.2019: 8 von 10 Ärzten geben an Gewalt von Patienten ausgesetzt zu sein. Auch die Zuwanderung spiele dabei eine große Rolle: >>>Zum Bericht in „Servus TV“

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Servus TV: Ärzten reicht es!

Dialyse: Vorsorgeprogramm wirkt bereits

Nach 10 Jahren zieht die AOK Sachsen-Anhalt eine positive Bilanz ihres Nieren-Vertrages Schon ab einem Alter von 50 Jahren können Nierenschäden auftreten. Unerkannt droht dann oft eine Dialyse – ein Leben lang. Das Heimtückische: Der Funktionsverlust ist schleichend und wird … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Dialyse: Vorsorgeprogramm wirkt bereits

Baxter-Team leitet Forschungsgruppe zu verbesserter Hämodialyse

Bei einem vom Bundesforschungsministerium geförderten Projekt geht um die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit schweren Nierenerkrankungen. >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Baxter-Team leitet Forschungsgruppe zu verbesserter Hämodialyse

Japanisches Team stellt aktenkoffergroßes Dialysegerät vor

Ein Team von japanischen Forschern hat ein tragbares Dialysegerät, das die Größe einer Aktentasche hat, vorgestellt. >>>Zum Bericht im „Sumikai“

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Japanisches Team stellt aktenkoffergroßes Dialysegerät vor

Ärztemangel: Böses Erwachen nach jahrelanger Untätigkeit

Entwicklungen wie ein Ärztemangel fallen nicht plötzlich vom Himmel. Kommentar in der „Presse“ zum Ärztemangel und die Auswirkungen auf die Patienten: >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Ärztemangel: Böses Erwachen nach jahrelanger Untätigkeit

Schwanger trotz Dialyse: „Die Ärzte sagten, das sei fast unmöglich“

Es ist eigentlich so gut wie unmöglich: Eine Dialyse-Patientin aus dem Landkreis Passau ist schwanger geworden – und inzwischen stolze Mama eines gesunden Mädchens. Betreut wird die 30-jährige Janine vom Team des KfH-Nierenzentrums in Fürstenzell. >>>Zum Bericht in der „Passauer … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Schwanger trotz Dialyse: „Die Ärzte sagten, das sei fast unmöglich“

CH: Bundesrat (Regierung) will bei Organspenden zur Widerspruchslösung wechseln

In der Schweiz soll das Transplantationsgesetz geändert werden. Die Schweizer Regierung (Bundesrat) will mit einem Gegenentwurf der Organspende-Initiative den Wind aus den Segeln nehmen. Er will zur Widerspruchslösung wechseln. >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für CH: Bundesrat (Regierung) will bei Organspenden zur Widerspruchslösung wechseln