Alpbacher Gesundheitsgespräche: Die Kassenmedizin ist auf dem Rückzug.

Zwölf Prozent Todesfälle in Österreich wären vermeidbar. Die Kassenmedizin ist auf dem Rückzug. Für die Zukunft benötigt das Gesundheitswesen einen Covid-19-Fonds, um sich aus der Krise “herauszufinanzieren”. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Gesundheitsökonomen Maria Hofmarcher und Christopher Singhuber, die am Montag im Rahmen der Alpbacher Gesundheitsgespräche präsentiert worden ist. >>>Salzburger Nachrichten Salzburger Nachrichten

Vorarlberg: Die mobile Dialyse feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren werden Vorarlberger Patienten zuhause betreut. Feldkirch 322.350 Kilometer, 12.057 Patientenbesuche und 9070 Arbeitsstunden: Das ist die Bilanz des mobilen Dialyse-Teams, das seit zehn Jahren durch Vorarlberg fährt und dialysepflichtige Patienten bei der sogenannten Peritonealdialyse (PD, Blutreinigung mittels Bauchfelldialyse) in den eigenen vier Wänden unterstützt. >>>Bericht in den “Vorarlberger Nachrichten”

Wenn Sars-CoV-2 die Nieren befällt

Das neuartige Coronavirus verschafft sich über die Atemwege Eintritt in den Körper. Gelingt es dem Immunsystem nicht, Abwehrkörper zu bilden, greift es auch andere Organe an, in erster Linie die Lunge, aber es kann sich auch in den Nieren vermehren. Das haben Forschende des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) in einer Studie nachgewiesen, die sie in der […]

Gebarungsvorschau der Sozialversicherungsträger zeigt coronabedingt für 2020 ein Minus von 619 Millionen Euro

Wien (OTS) – am 17. August 2020: Die Sozialversicherungsträger ÖGK, PVA, SVS, BVAEB und AUVA* haben vor kurzem die aktuellen Zahlen für den Rechnungsabschluss 2019, die vorläufige Erfolgsrechnung 2020 und die Gebarungsvorschau 2021-2024 vorgelegt. Laut Vorgaben des Gesundheitsministeriums mussten die Sozialversicherungsträger die Daten bis 15. August melden, der Dachverband der Sozialversicherungsträger stellt auf Basis dessen […]

Nur 60 Prozent haben nach Covid-19-Erkrankung Antikörper

Eine Studie der Med-Uni Wien zeigt, dass die Immunantwort vieler Patienten, die Covid-19 durchgemacht haben, keine schützenden Antikörper entwickelt (ANÖ/APA). Wie sich das neue Coronavirus verhält, ist Forschungsgegenstand vieler Studiengruppen. Im Hinblick auf eine mögliche Impfung ist die Frage der Immunantwort von entscheidender Bedeutung. Was sich schon seit einigen Monaten abzeichnet: Patienten, die Covid-19 durchmachen, […]

Experte: „Es war nicht einfach, die Schutzwirkung von Masken zu beweisen“

BerlinIm Laufe der Corona-Pandemie mussten Experten häufig ihre Einschätzungen korrigieren. Besonders auffällig war das beim Thema Schutzmasken. Anfangs riet man ganz davon ab. Dann wurde eine Zeit lang betont, dass Masken keinen Selbstschutz böten, wohl aber Mitmenschen vor Ansteckung bewahren könnten. Inzwischen sind sich Experten überwiegend einig, dass selbst einfache OP-Masken für beiderlei Zwecke sinnvoll […]

3sat zeigt dreiteilige Doku “Organspende – Ich will leben!”

Organspende – das bedeutet Krankheit, banges Warten und unendliche Dankbarkeit, wenn alles geklappt hat. Wie aber verläuft eine Transplantation und wie sieht ein neues Leben danach aus? 3sat zeigt die dreiteilige Dokumentation “Organspende – Ich will leben!” von Barbara Frauchiger aus der Schweizer Reihe “DOK” am Mittwoch, 19. August 2020, ab 20.15 Uhr. Sie begleitet […]