Regierung schreibt für Selbstdarstellung 30 Millionen Auftrag aus

30 Millionen Euro kostete die Langzeitversicherungsregelung ohne Abschläge für Menschen, die 45 Jahre durchgehend gearbeitet haben, Steuern und Beiträge entrichten mussten. Zu viel für die schwarz-grüne Regierung, daher wurde diese Regelung auch wieder von beiden Parteien mit Zustimmung der Neos abgeschafft. Nun schreibt die Regierung einen 30 Millionen Euro Auftrag zur “Selbstdarstellung” aus. 180 Millionen […]

Beschäftigte in Pflege, Betreuung, Sozialem erhalten + 2,08 Prozent mehr Gehalt

Absicherung von Gehältern in schwieriger Situation (Wien/OTS) – Im Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (Pflege, Betreuung, Soziales) wurde heuer ein dreijähriger Abschluss durch die Gewerkschaften GPA und vida durchgesetzt. Für 2021 als zweites Jahr dieses Abschlusses gilt ab 1.1.2021 nun eine Gehaltserhöhung in Höhe von + 2,08 Prozent. Bisher galten die Sozialwirtschafts-Abschlüsse ab 1. Februar. Vereinbart […]

ÖVP, Neos und Grüne kürzen Pensionen für Langzeitversicherte

Nationalrat: Aus für abschlagsfreie Hacklerregelung – Heftige Debatte über Gerechtigkeit im Pensionssystem Wien (PK) – Der “Frühstarterbonus” wird ab 2022 die abschlagsfreie Frühpension (Langzeitversichertenregelung bzw. “Hacklerregelung”) ersetzen. Diese war erst kurz vor den letzten Nationalratswahlen 2019 wieder eingeführt worden. ÖVP und Grüne legten dazu am Freitag dem Nationalratsplenum einen entsprechenden umfassenden Abänderungsantrag zu einer auf […]

Steht das österreichische Gesundheitssystem vor dem Kollaps?

Überfüllte Wartezimmer, unbesetzte Kassenstellen, Medikamentenengpässe und Nachrichten über aggressive Patienten stellten das österreichische Gesundheitssystem bereits vor dem COVID-19 Ausbruch in Frage. ServusTV geht in der Reportage mit Experten der Frage nach, wie es um die Zukunft des Gesundheitssystems bestellt ist und lässt Patienten zu Wort kommen. Sehr gute Recherche und Einblicke in das Mehrklassensystem des […]

Immer mehr Apotheken bieten COVID-19-Antigen-Schnelltests an

Apothekenliste online abrufbar – höchste Priorität weiter bei Hygienemaßnahmen (Wien/OTS) – Aothekerinnen und Apotheker sind berechtigt, COVID-19-Antigen-Schnelltests durchzuführen. Aufgrund des großen Interesses der Bevölkerung bieten immer mehr spezialisierte Apotheken zwischen Bodensee und Neusiedlersee ihren Kunden diese Leistung an. Damit kommen die Apothekerinnen und Apotheker dem Wunsch der Menschen nach Information über ihren Infektionsstatus nach. Ab […]

Essen für die Nieren: Phosphate in Lebensmitteln meiden

Phosphate konservieren und säuern Fleisch- und Wurstwaren, Fischkonserven und Backwaren, sie stabilisieren und verdicken Milchprodukte, stecken in Kaffeeweißer und Schmelzsalzen von Käse, bewahren die Farbe von Cola, verhindern das Verklumpen von Puddingpulver und Babybrei. Dass phosphatreiche Lebensmittel für nierenkranke Patienten eine erhebliche Gefahr darstellen, ist schon lange bekannt und wird bei der Therapie berücksichtigt – […]

Triage: Menschen mit Behinderungen mehrfach gefährdet

Behindertenrat ruft zu erneuter Solidarität auf (Wien/OTS) – Die Situation in vielen österreichischen Krankenhäusern ist sehr ernst. Die Warnungen vieler Expert*innen zeigen, wir stehen kurz davor, dass Ärzt*innen entscheiden müssen, wer noch intensivmedizinisch behandelt werden kann und wer nicht (Triage). Viele Menschen in Österreich sind in einer privilegierten Situation. Aufgrund ihres Alters und Gesundheitsstatuses können […]

Ärzte in Spitälern und Ordinationen trotz Lockdown voll im Einsatz

Ordinationen ohne Einschränkung geöffnet, telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich (Wien/OTS) – Während große Teile des Landes aufgrund des Lockdowns nahezu stillstehen, arbeiten Ärztinnen und Ärzte auf Hochtouren, um neben den laufend steigenden Zahlen an COVID-19 Patientinnen und Patienten auch die vielen anderen Erkrankungen bestmöglich zu behandeln. „Betroffen davon sind sowohl die vielen Ärztinnen und Ärzte in […]