Ehemaliger Polizist bekommt Niere von Verbrecherin, die er ins Gefängnis brachte

Schicksal oder der größte Zufall aller Zeiten? Er brachte sie ins Gefängnis – und sie dankt ihm, indem sie ihm das Leben rettet! Als die 40-jährige Jocelynn James erfuhr, dass Terrell Potter schwer krank ist und eine Niere benötigt, war das für sie wie Schicksal. Sie habe sofort gewusst, dass sie die passende Niere für den Mann […]

Peripal will die Dialyse sicherer und einfacher machen

Bei einer Dialyse darf nichts schiefgehen. Hygienische Mängel steigern das Infektions­risiko massiv. Besonders bei der Heimdialyse fühlen sich deshalb viele Patientinnen und ­Patienten überfordert. Das Jungunternehmen Peripal löst das Problem mit einem ein­fachen Zusatzgerät. Dieses stellt die Verbindung zwischen dem Dialysegerät und dem Bauchka­theter mechanisch und in einem sterilen Umfeld her. «Der Anwender, ob Patient […]

Hoffnung für Herz und Nieren

Eigentlich hatten Forscher des Uniklinikums Würzburg nach einer Therapie gesucht, um die Herzen von Diabetes-Patienten zu schützen (ANÖ/idw). Die fanden sie auch in einem SGLT2-Hemmer. Darüber hinaus machte Professor Christoph Wanner, Leiter der Nephrologie in der Medizinischen Klinik und Poliklinik I, eine zufällige Entdeckung, die zahlreiche weitere – und wie jetzt beim virtuellen Kongress der […]

Südtiroler Gesundheitswesen versinkt im Masken-Skandal“

Bedrohte Ärzte, infiziertes Gesundheitspersonal, beschlagnahmte Masken und getürkte Prüfberichte. Es vergeht inzwischen kaum noch ein Tag, an dem sich nicht neue Abgründe im Südtiroler Masken-Skandal auftun. Das Ausmaß dieses Skandals, der das Gesundheitswesen in Südtirol zutiefst erschüttert, sei laut dem Landtagsgabgeordneten Sven Knoll schockierend und wirft die Frage auf, was noch alles passieren müsse, bis […]

Homeoffice: Die Fallen am Heimarbeitsplatz

Wien – Das Aufmunitionieren hat längst begonnen. Die mit neuen Regeln für Telearbeit und Homeoffice beauftragten Sozialpartner sammeln die Wünsche und Erfahrungen ihrer Mitglieder, um für den ersten Arbeitstermin mit dem Arbeitsministerium gerüstet zu sein. Aus Unternehmen, die Homeoffice praktiziert haben oder ihre Mitarbeiter noch von zu Hause aus arbeiten lassen, gibt es unterschiedliche Rückmeldungen. […]

Arzneimittel-Attacken auf die Nieren

Wie schädigen Arzneimittel eigentlich genau die Nieren? Apothekerin Ina Richling kümmert sich bei der diesjährigen Interpharm online um den „Angriff auf die Nieren – Wenn Arzneistoffe die Nieren schädigen und Medikationsmanagement ein Ausweg ist”. Bei welchen fünf Arzneimitteln müssen Apotheker in der Offizin unbedingt um deren Nierentoxizität wissen? Alert sollten Apotheker bei eingeschränkter Nierenfunktion zudem […]

Telefonische Krankmeldung für Covid-19-Verdachtsfälle verlängert

Österreichische Gesundheitskasse beschließt Fortführung bis Ende 2020 (Wien/OTS) – Der Herbst kommt und stellt das Gesundheitssystem vor neue Herausforderungen: Bereits in den vergangenen Wochen ist die Zahl der Covid-19-Infizierten gestiegen. Die Österreichische Gesundheitskasse reagiert daher schnell und verlängert die telefonische Krankmeldung für Verdachtsfälle bis Ende des Jahres 2020, um Ordinationen und die Gesundheitshotline 1450 zu […]

Covid-19: Risikogruppen bis Ende des Jahres besonders geschützt

Die Ausnahmebestimmungen für sogenannte Covid-19-Risikogruppen werden bis Ende des Jahres verlängert. (ANÖ/APA). Das gaben Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) am Donnerstag bekannt. Die Schutzmaßnahmen für Erwerbstätige, die einer gesundheitlichen Risikogruppe angehören, wurden bisher monatlich verlängert und würden eigentlich Ende August auslaufen. Damit sollen Personen mit einem Covid-19-Risikoattest weiterhin am Arbeitsplatz geschützt […]