NNovavax kündigt Auslieferung des Covid-19 Impfstoffs in die Mitgliedstaaten der Europäischen Union an

Novavax, Inc. (Nasdaq: NVAX), ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Impfstoffen der nächsten Generation gegen schwere Infektionskrankheiten spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass die ersten Dosen des Covid-19 Impfstoffs Nuvaxovid™ (rekombinant, adjuvant) an die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) versandt werden. Nuvaxovid, auch bekannt als NVX-CoV2373, ist der erste proteinbasierte Covid-19 […]

CH: Bundesrat legt Position zum Transplantations­gesetz dar

Gesundheitsminister Alain Berset eröffnete am Dienstag den Abstimmungskampf zur Vorlage, die am 15. Mai an die Urne kommt. Die Änderung des Transplantationsgesetzes sei «keine Revolution», sagte er vor den Medien in Bern. Jedoch erhöhe die erweiterte Widerspruchslösung die Chancen für kranke Personen, ein gesundes Organ zu erhalten. Heute ist die Spendequote in der Schweiz tief. […]

Blutgruppe von Spenderorganen kann umgewandelt werden

Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Schaffung “universell”, also für alle Blutgruppen einsetzbarer Organe. Eine Spenderlunge wurde in Kanada außerhalb des menschlichen Körpers (“ex vivo”) so behandelt, dass sie später keine Abstoßungsreaktion zeigte, obwohl sie es nach ihrer ursprünglichen Blutgruppe hätte tun müssen. >>>mrd.wissen

Gesundheitsministerium: Vertrag mit Pfizer für Covid-Arzneimittel Paxlovid unterzeichnet

Der Vertrag zur Beschaffung des Covid-Arzneimittels PaxlovidTM wurde gestern unterzeichnet. Erste Behandlungszyklen werden somit Mitte März 2022 zur Verfügung gestellt. (Wien/OTS) – Im März werden bereits mehrere Zehntausend Dosen geliefert. Weitere Tranchen sind über das gesamte Jahr 2022 geplant. Paxlovid hemmt die Vermehrung des Corona-Virus in den Körperzellen. Dafür muss die Therapie möglichst rasch nach […]

Covid-19-Impfschutz bei Immunsuppression individuell beurteilen

(ANÖ/idw). In einer breit angelegten Metaanalyse von 1342 Patienten in 23 Studien weltweit ist es einem Forschungsteam der Universität Bern und des Inselspitals, Universitätsspital Bern gelungen die Zusammenhänge von Impfschutz und Immunsuppression weiter zu klären. Nur die Hälfte der Patientinnen und Patienten mit einer Anti-CD20-Therapie wiesen eine Immunantwort aus. Die individuelle Betreuung zum spezifischen Aufbau […]

Ö-Premiere: Kinderurologie am Ordensklinikum Linz Vollmitglied des Europäischen Referenznetzwerks für seltene Erkrankungen

(Linz/OTS) – Als erste urologische Abteilung Österreichs wurde sie nun als Vollmitglied des European Reference Network – eUROGEN (=ERN) für seltene urologische Erkrankungen ausgezeichnet. Die ERN sind spezialisierte Netzwerke für seltene Erkrankungen in ganz Europa, mit dem Ziel, Expertise über die Ländergrenzen hinweg zu vernetzen und Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit seltenen Erkrankungen zu verbessern, sowie […]

Nach Lungentransplantation: Lungenmikrobiom kann zukünftige Veränderungen der Lungenfunktion vorhersagen

Machine Learning erlaubt genaue Analyse der Multiomics-Daten (Wien/OTS) – Die Lungentransplantation ist eine lebensrettende Maßnahme bei schwerem Lungenversagen. Eine gefürchtete und häufig vorkommende Komplikation nach einer Lungentransplantation ist die chronische Verschlechterung der Lungenfunktion (CLAD/Chronic Lung Allograft Dysfunction). Daher ist eine frühe Diagnose einer drohenden Verschlechterung der Lungenfunktion wichtig, um therapeutisch gegensteuern zu können. WissenschafterInnen der […]

Pflege von eigenen Kindern daheim: Selbstversciherung kostenlos

Wien (OTS) – Einen nahen Angehörigen zuhause zu pflegen, ist oft mehr als ein Vollzeitjob. Pflegende Angehörige stecken daher meist beruflich zurück: Sie reduzieren Stunden, geben ihre Arbeit ganz auf oder können keine neue mehr annehmen – und das oft über einen längeren Zeitraum. So auch Herr M.; sein Sohn leidet seit der Geburt unter […]

Impfpflicht: Menschen nach Organtransplantationen ausgenommen

Prinzipiell gilt die Impfpflicht für alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Österreich haben. Aber es wird zahlreiche Ausnahmen geben, wie die nun vorliegende Verordnung zeigt. Die Ausnahmen betreffen neben Schwangeren und Genesenen etwa Transplantations- und Krebspatienten sowie Personen, deren Gesundheit durch eine Impfung gefährdet wäre. Nicht anerkannt wird außerdem eine Immunisierung mit […]

Buchpräsentation: Ordensspitäler vereinen medizinische Spitzenleistung mit Menschlichkeit, Nächstenliebe und Spiritualität

„Gesichter des Glaubens – Hände der Hilfe“ gibt erstmals einen umfassenden Einblick in die jahrhundertelange Tradition und in die besondere Seele der 23 Ordensspitäler. “Die gemeinnützigen Ordensspitäler leisten nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie Herausragendes. Was die Ordensspitäler auszeichnet, ist der ganzheitliche Blick auf den Menschen, basierend auf dem Fundament der christlichen Nächstenliebe. Diese Haltung […]