Schweineherz-Transplantation: Ein gewagter Versuch (Kommentar)

Während amerikanische Medien schon die kriminelle Vorgeschichte des Patienten aufarbeiten und sich mit dem ethischen Dilemma der spektakulären Rettung eines verurteilten Messerstechers beschäftigen, warten europäische Mediziner noch auf Details aus dessen Krankenakte. Jedenfalls scheint es eine Entscheidung zwischen Tod durch Herzversagen oder Leben – mit dem Herzen eines Schweins gewesen zu sein.

>>>Kommentar Frankfurter Allgemeine Zeitung