Erstmals Schweineherz-Transplantation für einen Menschen

In den USA ist es Chirurgen gelungen, erstmals ein genetisch verändertes Schweineherz einem Menschen erfolgreich zu transplantieren. Das Herz wurde dem 57 Jahre alten Mann am Freitag eingesetzt, wie das University of Maryland Medical Center in Baltimore mitteilte. Zu einer hyperakuten Abstoßungsreaktion, die bei solchen Transplantationen schon nach wenigen Stunden eintreten kann, kam es nicht. Die achtstündige Operation war laut den Chirurgen die einzige Möglichkeit, das Leben des Patienten zu verlängern. Der Mann litt an einer Herzinsuffizienz im Endstadium.

>>>Frankfurter Allgemeine Zeitung