Impfansprechen von Dialysepatienten auf COVID-19-Impfstoffe

Berlin – Auch wenn die humorale Immunantwort bei der Mehrheit der Dialysepatienten beeinträchtigt ist, bildet ein Großteil ausreichend reaktive T-Zellen, um vor schweren COVID-19-Verläufen geschützt zu sein. Die Forschergruppe aus Berlin und Herne untersuchte das Impfansprechen verschiedener Komponenten des Immunsystems hinsichtlich Antikörperbildung und T-Zell-Reaktionen bei 34 Dialysepatienten und 14 gesunden Kontrollen ab den 14. Tag […]

Weitere Millionenförderung für Forschung an Zusammenhang zwischen Nieren- und Herz-Kreislauf-Leiden

Mediziner der Saar-Uni und der RWTH Aachen sowie beider Universitätskliniken untersuchen seit vier Jahren den Zusammenhang zwischen Nierenerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. (idw) Diese entstehen häufig als Folge einer Nierenerkrankung, so dass das Risiko, an einer kardiovaskulären Krankheit zu sterben, bei Nierenpatienten deutlich höher ist als bei Menschen mit gesunden Nieren. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den Transregio-Sonderforschungsbereich […]

Aerosol-Rechner: So hoch ist die Ansteckungsgefahr mit Delta in Innenräumen

ZEIT ONLINE stellt einen Aersolrechner zur Verfügung, mit dem man das Ansteckungsrisiko mit Covid-Delta in Innenräumen berechnen kann: Längst treffen wir uns wieder daheim, im Restaurant oder lüften weniger das Büro – mit Delta und trotz Corona-Impfung ein Risiko. Testen Sie, wie sicher Ihr Umfeld ist. >>>Zum Aersolrechnung der zeit.de

Ärztekammer erwirbt prestigeträchtigen Grabenhof

Immobilien in Toplagen zur Pensionssicherung der Wiener Ärzteschaft – Langfristig ausgerichteten Bewirtschaftung Wien (OTS) – Der Wohlfahrtsfonds der Ärztekammer für Wien erhöht sein Portfolio im Immobiliensektor: Zu den schon bestehenden zwölf Immobilien in Toplage in ganz Wien ist nun auch der sogenannte Grabenhof am Graben 14-15 zwischen Bräunerstraße und Habsburgergasse hinzugekommen. Das prestigeträchtige Haus befand […]

ÖÄK-Mayer zu Lohnverhandlungen: Ärztevertreter müssen unbedingt eingebunden werden

(Wien/OTS) – Im österreichischen Nationalrat läuft derzeit die Budgetdebatte rund um mögliche Gehaltsanhebungen für das Spitalspersonal. Harald Mayer, Bundeskurienobmann der angestellten Ärzte und Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, hatte vor kurzem eine Lohn- und Gehaltsanpassung für das gesamte Spitalspersonal um fünf Prozent gefordert: „Um unserer Forderung noch mehr Nachdruck zu verleihen und die großartigen, fast übermenschlichen […]

MedUniWien: Betriebsrat des wissenschaftliches Personals für Impfpflicht aller MitarbeiterInnen

Wien (OTS) – „Wir gehen weiter mit gutem Beispiel voran und treten im Sinne des Arbeitsschutzes und unserer gesellschaftlichen und ärztlichen Verantwortung für die Impfpflicht für alle über 6.500 MitarbeiterInnen der medizinischen Universität Wien und damit auch am AKH Wien ein“, so der Betriebsratsvorsitzende Dr. Johannes Kastner über einen heutigen Beschluss des Betriebsratskollegiums. „Unser aller […]

Österreichische Gesundheitskasse gewährleistet weiter sichere Versorgung

(Wien/OTS) – Die vierte Welle hat Österreich mit voller Wucht getroffen. Um die rasch fortschreitenden Ansteckungen zu stoppen, wird das öffentliche Leben erneut heruntergefahren. Die Österreichische Gesundheitskasse nimmt weiterhin ihre Verantwortung gegenüber Versicherten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Vertragspartnerinnen und Vertragspartnern wahr. Der Betrieb wird so weit wie möglich – unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen – aufrechterhalten […]

„Wir brauchen einen nationalen Schulterschluss“

Bei der Bekämpfung der Pandemie ist die Kraft der Gemeinschaft in Österreich jetzt besonders gefragt. (Wien/OTS) – „Die Pflegekräfte und das gesamte medizinische Personal der Vinzenz Gruppe begleiten unsere Patientinnen und Patienten seit fast zwei Jahren durch die Pandemie, die für alle erhebliche Einschränkungen mit sich gebracht hat und noch bringt. Viele Mitarbeitende sind erschöpft, […]

Falls 2G nicht reicht, Mediziner für Quarantäne für Geimpfte

Seit Montag gilt in Österreich eine umfassende 2G-Regelung, weitere Schritte sind aber nicht ausgeschlossen “Wenn die 2G-Regel nicht greift, ich glaube der nächste Schritt – so unpopulär das sein mag – wird wahrscheinlich sein, dass in manchen Bundesländern auch Geimpfte wieder in Quarantäne müssen, wenn sie exponiert waren”, sagte der Epidemiologe Gerald Gartlehner am Rande […]