Transplantationschirurgie Innsbruck: Die Lebensretter

Oft haben sie nach einer schweren Erkrankung jahrelang darauf warten müssen, dass das rettende Organ gefunden und eingesetzt wird. Transplantationen sind seit 100 Jahren medizinisch möglich. Doch der Fortschritt in diesem Bereich geht gerade in letzter Zeit mit Riesenschritten voran. Woran man noch vor wenigen Jahren nicht denken konnte, ist heute möglich: Spenderorgane können inzwischen nicht nur über Stunden, sondern über Tage „am Leben“ erhalten werden.

>>>Ausgezeichneter Bericht in 3Sat über das Transplant-Geschehen in Innsbruck