Neuer Experte für Gesundheitspolitik bei AstraZeneca

Wien (OTS) – Seit April ist Mag. Gerhard Ladengruber als Experte für Gesundheitspolitik bei AstraZeneca Österreich. Der studierte Volkswirt und Absolvent des Lehrgangs für Biotech & Pharma Management an der Donau Universität Krems weist lange Erfahrung im österreichischen Gesundheitswesen auf.

Seit 1. April 2020 ist Mag. Gerhard Ladengruber als Government Affairs Lead in der Abteilung Market Access bei AstraZeneca Österreich tätig. Sein Aufgabengebiet besteht vor allem darin, sowohl mit gesundheitspolitischen Institutionen und Interessensvertretungen als auch mit Patientenvertretungen und wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen zu arbeiten.

Lösungen für den Patienten durch unterschiedliche Blickwinkel auf das Gesundheitssystem

Gerhard Ladengruber startete seine Karriere vor fast 10 Jahren als Gesundheitsökonom in der Österreichischen Sozialversicherung. Berufsbegleitend hat er den MBA-Lehrgang für Biotech & Pharma Management an der Donau Universität Krems absolviert. Zuletzt leitete er bei der Wiener Gebietskrankenkasse und anschließend in der Österreichischen Gesundheitskasse die Abteilung Gesundheitspolitik. Dort war er unter anderem für die Gesundheitsreform und Gesundheitsplanung in Wien zuständig. Diese Erfahrungen kann er jetzt beim Umstieg in die Pharmaindustrie und in der COVID-Krise gut einsetzen: „“Da ich dieHerausforderungen im Gesundheitssystem aus mehreren Blickwinkeln kenne, freue ich mich in meiner neuen Aufgabe, Lösungen im Sinne des öffentlichen Gesundheitssystems und vor allem der Patientinnen und Patienten in Österreich zu finden. Aktuell besteht für alle Seiten die größte Herausforderung darin, die COVID-19-Pandemie zu meistern und die richtigen Lehren daraus zu ziehen. Dazu muss jeder seine Aufgabe im System verantwortungsvoll erfüllen. In meiner neuen Funktion freue ich mich hierzu beizutragen““, so der neue Gesundheitsökonom bei AstraZeneca.

Da ich dieHerausforderungen im Gesundheitssystem aus mehreren Blickwinkeln kenne, freue ich mich in meiner neuen Aufgabe, Lösungen im Sinne des öffentlichen Gesundheitssystems und vor allem der Patientinnen und Patienten in Österreich zu finden. Aktuell besteht für alle Seiten die größte Herausforderung darin, die COVID-19-Pandemie zu meistern und die richtigen Lehren daraus zu ziehen. Dazu muss jeder seine Aufgabe im System verantwortungsvoll erfüllen. In meiner neuen Funktion freue ich mich hierzu beizutragen
Mag. Gerhard Ladengruber, Government Affairs Lead AstraZeneca Österreich

Über den erfahrenen Neuzugang freut sich die Geschäftsführerin von AstraZeneca Österreich, Sarah Walters: „“Wir freuen uns sehr, einen Experten des österreichischen Gesundheitssystems in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. Wir sind überzeugt, dass Herr Ladengruber dazu beitragen wird, AstraZenecas Mission – Patientinnen und Patienten, der Gesellschaft und unserer Umwelt einen Mehrwert zu bieten – voranzutreiben.“

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten. Bookmark the permalink.