Kanadisches Team behandelte als erstes der Welt COVID-19 mit spezialisierter Dialyse.

Im Rahmen einer randomisierten kontrollierten Studie ist ein Team des Lawson Health Research Institute weltweit das erste, das einen Patienten mit COVID-19 unter Verwendung eines modifizierten Dialysegeräts behandelt. Das Gerät entfernt schonend das Blut des Patienten, modifiziert die weißen Blutkörperchen und gibt sie zur Bekämpfung der Hyperinflammation zurück.

>>>Bericht in „tekk“