Dialysepatienten und Corona: „Die kann man nicht einfach nach Hause schicken“

80.000 Patienten an der Dialyse trifft SARS-CoV-2 ganz besonders. DGfN-Präsident Professor Jan Galle über die Herausforderungen angesichts von Corona – und die klinische Bedeutung bei Nierenpatienten.

>>>Zum „Deutschen Ärzteblatt“

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien. Bookmark the permalink.