Wichtige Finanzspritze für Corona-Medikamentenforschung

Österreichische Arzneimittel-Forschung wird mit 23 Mio. Euro durch die Bundesregierung gefördert. Weltweit werden etwa 30 bereits existierende anti-virale Medikamente beforscht. (Wien/OTS) – Erfreut zeigt sich PHARMIG Generalsekretär Alexander Herzog über die gestrige Ankündigung der Bundesregierung, dass für die Erforschung von Arzneimitteln zur Bekämpfung des Coronavirus 23 Mio. Euro zur Verfügung gestellt werden. “„Klar ist: Wenn […]

Coronavirus: Ärztekammer warnt vor Antikörper-Schnelltests

Hohes Risiko von falschen Ergebnissen – Für die akute Diagnostik von Covid-19 vollkommen ungeeignet Wien (OTS) – Die Ärztekammer warnt ausdrücklich vor kommerziellen Schnelltests, die Antikörper gegen SARS-CoV-2 nachweisen sollen. Denn diese Tests sind für die akute Diagnostik von Covid-19 vollkommen ungeeignet. „Antikörper bilden sich erst nach einer Zeitspanne von mehreren Tagen“, betont dazu Ärztekammerpräsident […]