Österreichische Schmerzgesellschaft startet Informationsoffensive “19. Österreichische Schmerzwochen”

Zentrale Themen Schmerzprävention und Qualitätsstandard zum Management von Kreuzschmerzen (Wien/OTS) – Bereits zum 19. Mal informiert die Österreichische Schmerzgesellschaft (ÖSG) im Rahmen der Österreichischen Schmerzwochen ab 21. Jänner 2020 über eine breite Palette von wichtigen Themen, Neuerungen, Anliegen und Forderungen aus allen Bereichen der Schmerzmedizin. Ein Fokus der Aufklärungsinitiative in diesem Jahr liegt auf dem […]

Diskussion: Missstände im Südtiroler Gesundheitswesen

Lange Wartezeiten, kanppes Personal und fehlende Zweisprachigkeit gefährden die Gesundheit der Bevölkerung. Bei einer kürzlich im Kulturhaus Schlanders stattgefundenen Podiumsdiskussion zum Gesundheitswesen sind vor allem die mangelnde Zweisprachigkeit des Personals, die fehlende Gesetzgebungskompetenz Südtirols und die Abwanderung der heimischen Ärzte und Pfleger kritisiert worden. >>>Bericht auf “unsertirol.com

Organspende: Lebensretter nach dem Tod

In Deutschland muss man einer Organspende zu Lebzeiten explizit zustimmen. Daher stehen deutlich weniger Organe zur Verfügung. „In Österreich haben wir im Jahr durchschnittlich 20 bis 25 Spender pro Million Einwohner, in Deutschland ist es ungefähr die Hälfte. Das heißt speziell für die Patienten, die eine dialysepflichtige Niereninsuffizienz haben, dass sich die Wartezeit mehr als […]