Neue Webseite unterstützt Menschen mit Spenderorgan und Angehörige

In Deutschland wurden 2018 3.959 Organe transplantiert.(1) Dennoch warten laut Eurotransplant, der zentralen Organisation für die Zuteilung von Spenderorganen, mehr als 9.400 Patienten auf ein neues Organ.

(ANÖ/ots). Diesen Menschen kann eine Organspende ein neues Leben schenken. Für transplantierte Personen und Menschen, die noch auf der Warteliste stehen, gilt es, sich auf dieses neue Leben einzustellen. Dafür hat Chiesi jetzt die neue Webseite www.transplant-wissen.de gestaltet, die alles Wissenswerte zum Thema vereint.

Die neue Plattform bietet ihren Nutzern hilfreiche Orientierung von der Diagnose bis zur Nachsorge – ebenso übersichtlich wie verständlich aufbereitet und mit anschaulichen Grafiken gestaltet. Betroffene finden hier wertvolle Ratschläge zur aktiven Gestaltung ihres Alltags, aber auch für Angehörige und Interessierte gibt es Antworten auf zahllose Fragen, die das Thema mit sich bringt.

Was bedeutet eine Organspende für mein Leben? Was muss ich als Betroffener beachten? Was kommt nach der Transplantation auf mich und meine Familie zu? Welche Medikamente werden meine täglichen Begleiter? Kann ich danach noch sportlich aktiv sein oder Haustiere halten? Diese und viele weitere Aspekte behandelt www.transplant-wissen.de in vier übersichtlich gestalteten Menüpunkten:
  

– Unter „Transplant-Infos“ findet der Nutzer wertvolle Fakten,
     medizinische Hintergründe und Informationen zum gesamten Ablauf
     einer Transplantation.
   – „Mein Leben mit Spenderorgan“ klärt über den Alltag nach der
     Transplantation auf und gibt Tipps, wie man möglichst lange und
     komplikationslos mit dem neuen Organ eine gute Lebensqualität
     erreichen kann.
   – Unter „Immunsuppression“ werden der Umgang mit Medikamenten,
     ihre Wirkungsweise und die Vermeidung von Komplikationen
     erläutert.
   – Der Menüpunkt „Service“ bietet hilfreiche Materialien zum
     Download und Linklisten zu weiterführenden Informationen.

Die Chiesi Gruppe

Chiesi Farmaceutici S.p.A. ist ein internationales, familiengeführtes Pharma-Unternehmen mit Hauptsitz in Parma, Italien. Chiesi widmet sich der Forschung, der Entwicklung und dem Vertrieb innovativer verschreibungspflichtiger Medikamente für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Transplantationsmedizin sowie Seltene Erkrankungen. Mit seinen therapeutischen Produkten zählt Chiesi zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus gehören hochspezialisierte Therapien für die Behandlung Seltener Erkrankungen zu den Kernkompetenzen. Das 1935 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 5.600 Mitarbeitenden in weltweit 28 Tochtergesellschaften und vertreibt seine Produkte in über 70 Ländern. Der im Jahr 2018 erzielte Umsatz beläuft sich auf 1,786 Mrd. Euro.

Die Chiesi GmbH in Deutschland

Die Chiesi GmbH mit ihrem Sitz in Hamburg beschäftigt in Deutschland rund 350 Mitarbeitende im Innen- und Außendienst. Als größte Vertriebsgesellschaft der Chiesi Gruppe erwirtschaftete sie im Jahr 2018 einen Umsatz von insgesamt 216 Mio. Euro. Chiesi unterstützt alle an der Versorgung der Patienten Beteiligten darin, diesen ein besseres Leben zu ermöglichen und engagiert sich in der Gestaltung und Fortentwicklung des Gesundheitssystems. 2019 wurde das mittelständische Unternehmen erneut vom TOP Employers Institute als Top Arbeitgeber ausgezeichnet.

>>>Neue Homepage

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten. Bookmark the permalink.