Monthly Archives: Juni 2019

Pharmig gratuliert der designierten Büroleitung des Dachverbandes

Die Büroleitung des Dachverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger steht fest – Pharmig-Spitze gratuliert im Namen der pharmazeutischen Industrie (Wien/OTS) – Pharmig-Präsident Mag. Martin Munte und Pharmig-Generalsekretär Mag. Alexander Herzog beglückwünschen die designierte Büroleitung des Dachverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger: „„Mit Dipl. Ing. … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Pharmig gratuliert der designierten Büroleitung des Dachverbandes

Brexit gefährdet Versorgung mit Medizinprodukten in Österreich

Wien (OTS) – Rund 30 Prozent der Medizinprodukte könnten im Fall eines ungeregelten Brexits ihre Zulassung in Österreich verlieren – AUSTROMED warnt vor Versorgungsengpässen und appelliert an die Politik, Lösungen zum Wohl der Patienten zu finden. Rund 30 Prozent aller … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Brexit gefährdet Versorgung mit Medizinprodukten in Österreich

IST Austria Nr. 2 der weltweit besten Forschungsinstitutionen

Nature Index reiht IST Austria in Klosterneuburg an die Weltspitze Klosterneuburg (OTS) – Mit dem „Nature Index 2018“ veröffentlichte gestern die renommierte wissenschaftliche Fachzeitung „Nature“ die Ergebnisse der jährlichen Auswertung der Publikationsdaten von 82 weltweit etablierten Fachjournalen. Erstmals wurde dabei … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für IST Austria Nr. 2 der weltweit besten Forschungsinstitutionen

Ärztemangel: Böses Erwachen nach jahrelanger Untätigkeit

Entwicklungen wie ein Ärztemangel fallen nicht plötzlich vom Himmel. Kommentar in der „Presse“ zum Ärztemangel und die Auswirkungen auf die Patienten: >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Ärztemangel: Böses Erwachen nach jahrelanger Untätigkeit

Schwanger trotz Dialyse: „Die Ärzte sagten, das sei fast unmöglich“

Es ist eigentlich so gut wie unmöglich: Eine Dialyse-Patientin aus dem Landkreis Passau ist schwanger geworden – und inzwischen stolze Mama eines gesunden Mädchens. Betreut wird die 30-jährige Janine vom Team des KfH-Nierenzentrums in Fürstenzell. >>>Zum Bericht in der „Passauer … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für Schwanger trotz Dialyse: „Die Ärzte sagten, das sei fast unmöglich“

35. Arbeitstagung der ANÖ in Kirchschlag in Oberösterreich

Die 35. Arbeitstagung (Frühjahrssession) der Arge Niere Österreich fand diesmal vom 26. bis 28.4.2019 in Kirchschlag in Oberösterreich statt. Ausgerichtet wurde die Tagung vom Oberösterreichischen Nierenverband „Niere Oberösterreich“ unter der Führung von Rudolf Brettbacher (ANÖ/ES). Nach Eintreffen der Tagungsteilnehmer aus … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten, ANÖ | Kommentare deaktiviert für 35. Arbeitstagung der ANÖ in Kirchschlag in Oberösterreich

CH: Bundesrat (Regierung) will bei Organspenden zur Widerspruchslösung wechseln

In der Schweiz soll das Transplantationsgesetz geändert werden. Die Schweizer Regierung (Bundesrat) will mit einem Gegenentwurf der Organspende-Initiative den Wind aus den Segeln nehmen. Er will zur Widerspruchslösung wechseln. >>>Zum Bericht

Posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert für CH: Bundesrat (Regierung) will bei Organspenden zur Widerspruchslösung wechseln

Sozialminister Pöltner gibt 61 Millionen Euro für OÖGKK frei

Hebt damit Veto von Vorgängerin Hartinger-Klein (FPÖ) auf (ANÖ/APA). Linz – Sozialminister Walter Pöltner hat den Transfer von 61 Millionen Euro aus dem Unterstützungsfonds in die allgemeine Rücklage für die oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) freigegeben. Der neue Übergangs-Minister der ÖVP-Minderheitsregierung hat … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Sozialminister Pöltner gibt 61 Millionen Euro für OÖGKK frei

Krankenkassen erwarten 2019 Defizit von 83 Millionen Euro

Im Vorjahr gab es noch einen Überschuss von 111 Millionen. Die kommenden Jahre könnten deutlich größere Defizite bringen (ANÖ/APA/ots)Wien – Die Krankenkassen erwarten für heuer ein Defizit von 83 Millionen Euro. Das geht aus der aktualisierten Prognose des Hauptverbands der … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Krankenkassen erwarten 2019 Defizit von 83 Millionen Euro

Hautkrebs-Vorsorge nach der Transplantation

Der ultraviolette Anteil des Sonnenlichts (UV-Strahlung) kann die Entstehung von Hautkrebs auslösen. Transplantierte haben infolge des notwendigerweise geschwächten Abwehrsystems ein erhöhtes Risiko, an bösartigen Tumoren zu erkranken. Dies gilt besonders für Hautkrebs: Das Risiko, Hautkrebs zu entwickeln, ist bei Transplantierten … Continue reading

Posted in Aktuelle Nachrichten | Kommentare deaktiviert für Hautkrebs-Vorsorge nach der Transplantation