Dialyse mit der Kraft der Sonne

Seit letztem Monat nutzt das KfH Nierenzentrum in Fürstenzell Sonnenenergie für die Dialysebehandlung chronisch nierenkranker Patienten: Eine Photovoltaik-Anlage mit 284 Modulen wurde auf dem 710 Quadratmeter großen Flachdach des zweigeschossigen Gebäudes im Gruberfeld installiert.

>>>Zum Bericht in der „Passauer Neue Presse“

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien. Bookmark the permalink.