Ein AKH- Zimmer um 325.000 Euro renoviert

Während in Wien 800 Patienten in den Gemeindespitälern auf den Gang abgestellt werden und eine Patienten im Donauspital am Gang sterben musste, werden im AKH Luxusbetten um 325.000 Euro renoviert…

>Zum Bericht in der „Kronen Zeitung“

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien. Bookmark the permalink.