WDR-Bericht: Der Kampf um Organe

In einem 4O Minuten Beitrag befasst sich der WDR kritisch mit der Situation der Organspende in Deutschland und vergleicht das System mit Österreich. Interessant ist auch das Interview mit Vertretern von Eurotransplant, zumal Deutschland mehr zu profitieren scheint und immer weniger Organspenden abliefert. Es findet auch ein ausführliches Interview mit Prof. Klepetko statt! Im Jahr […]

Briten kaufen Spender-Nieren über Facebook

Sie sind todkrank und verzweifelt, weil im eigenen Land zu wenig Spenderorgane erhältlich sind: Um zu überleben, gehen viele Briten illegale Wege. (ES/24h). In Grossbritannien betätigen sich zurzeit kriminelle Banden als Organ-Makler. Ihre potenziellen Kunden sind die rund 10’000 todkranken Briten, die dringend eine Transplantation benötigen. Die Spender stammen aus Ländern wie Pakistan, China und […]

Schulden ausländischer Patienten bei Krankenkassen steigen

Seit 2007 um zehn Prozent – Schulden bei AUVA und Spitälern mehr als verdoppelt (ES/APA). Wien – Die Schulden ausländischer Patienten bzw. von deren Sozialversicherungen bei den österreichischen Krankenkassen und Spitalsträgern sind in den letzten acht Jahren um rund zehn Prozent gestiegen. Das geht aus Daten des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger hervor. Vor allem bei den […]

Gesundheitsreform: Hauptverband kritisiert schleppende Umsetzung

Vorsitzende der Trägerkonferenz: „In manchen Bundesländern gibt es keine Bereitschaft der Ärztekammer zu verhandeln“ (ES/APA). Wien – Eine schleppende Umsetzung der Gesundheitsreform hat die Vorsitzende der Trägerkonferenz im Hauptverband der Sozialversicherungsträger und Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse, Ingrid Reischl, am Montag kritisiert. Vor allem die geplante neue Primärversorgung zur Entlastung der Spitäler funktioniert noch nicht. Gesundheitsministerin […]