Erste Organspende: „Uns wurde vorgeworfen, Gott zu spielen“

Am 23. Dezember 1954 transplantierte der US-Chirurg Joseph Murray erstmals erfolgreich eine Niere. 36 Jahre später erhielt er dafür den Nobelpreis. (ES/Die Presse). „Wir waren überzeugt. dass es klappen wird.“ Als Ronald Herrick im Dezember 1954 vor der Entscheidung stand, seinem todkranken Zwillingsbruder Richard eine Niere zu spenden, zögerte er nach eigenen Angaben keine Sekunde […]

Universitätsmedizin Göttingen: Schrittmachertherapie gegen Nierenerkrankungen

Forscher an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG)  konnten erstmalig zeigen, dass eine Schrittmachertherapie das Voranschreiten von Nierenerkrankungen möglicherweise verlangsamen kann, teil die UMG mit. (ES/TSG). Bei dem Verfahren, der Barorezeptorstimulations-Therapie – aktiviert ein Schrittmacher körpereigene Regelkreise – die den Blutdruck absenken. Die Ergebnisse der Studie wurden im Journal of Nephrology veröffentlicht. Foto: Transplantation: Wenn die Nieren […]