USA: Galenica erhält US-Zulassung für Phosphatbinder Velphoro – Aktie steigt

(ES/Cash). Zürich (awp) – Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat den Phosphatbinder PA21 von Galenica mit dem Produktnamen Velphoro für Dialyse-Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz (CKD) zugelassen. Velphoro soll in den USA vom Partnerunternehmen Fresenius Medical Care North America im kommenden Jahr auf den Markt gebracht werden. Die Galenica-Aktien sind nach einem verhaltenen Start stark in die Höhe […]

CH: Ständerat stellt sich gegen automatische Organspende

In der Schweiz sterben jedes Jahr Dutzende von Menschen, weil kein Spenderorgan zur Verfügung steht. Aber auch in Zukunft dürfen Organe einer verstorbenen Person nur dann entnommen werden, wenn sie oder die Angehörigen zugestimmt haben. Der Ständerat hat am Donnerstag einen Wechsel zur Widerspruchslösung abgelehnt. Damit könnten Organe entnommen werden, sofern sich eine Person vor […]

Welche Blutdrucksenker-Kombi die Nieren am besten schützt

Typ-2-Diabetiker mit Bluthochdruck müssen oft mit zwei Blutdrucksenkern behandelt werden. Welche Kombination der Substanzklassen am besten die Nieren der Patienten schützt, haben jetzt Forscher untersucht. (ES/DÄZ). TAIPEH. ACE-Hemmer und AT-II-Antagonisten werden in praktisch allen Leitlinien als Therapie der ersten Wahl für Diabetiker mit Bluthochdruck empfohlen. Welcher der beiden RAS-Blocker wirksamer vor Nierenversagen schützt und daher […]

Diskussion in der BRD: Weniger Rechte für Organspende-Verweigerer?

  (ES/HH). Dieter Kemmerling von der Initiative „No panic for organic“ macht mit einem drastischen Vorschlag auf das Thema Organspenden aufmerksam. Wer nicht spenden will, soll sich auch bei der Verteilung der Organe hinten anstellen müssen Der Gesetzgeber muss über neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Bereitschaft zur Organspende nachdenken. Das fordert Dieter Kemmerling von der […]

Europarat: Internationaler Kampf gegen den Organhandel

Die Liste des Grauens ist lang. In Bangladesh verkauften arme Dorfbewohner ihre Nieren für 1400 bis 1900 Euro. In der ägyptischen Sinai-Wüste sollen Berichten zufolge Flüchtlingen aus Afrika Organe bei lebendigem Leibe herausgeschnitten worden sein. In China landen Nieren, Lungen und Herzen von Hingerichteten im Operationssaal und auch auf dem Balkan soll Handel mit menschlichen […]

Dialyse: Ein Mann beschließt zu sterben

(ES/AGA). Das Leben eines 30-Jährigen aus dem Ries ist ein einziger Kampf gegen seine Nierenkrankheit. Jahrelang wartet er auf ein Spenderorgan. Jetzt mag er nicht mehr Seit einer Woche verweigert er die Dialyse, am Mittwoch ließ er sich im Transplantationszentrum München von der Warteliste für Spendernieren streichen, heute geht er in ein Hospiz außerhalb des […]

CH: Gegen automatische Organspende

  Grenzgänger mit Schweizer Krankenversicherung sollen bei der Zuteilung von Organen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz gleichgestellt werden. Für die Kommission war dies unumstritten. Sie hieß das ganze Gesetz nach den Vorschlägen des Bundesrates einstimmig gut, wie die Parlamentsdienste am Freitag mitteilten. (ES/ NZZ). Der Ständerat wird das Geschäft in der Wintersession behandeln. Eine […]

BRD: Organspenden auf Rekord-Tiefstand: Ärzte befürchten mehr Todesfälle

  Schnell gehen muss es bei einer Organspende. Der Weg eines Organs vom Spender bis zum Empfänger darf nur wenige Stunden dauern. Im laufenden Jahr wurden deutlich weniger Organe gespendet. (ES/PP). Ein neues Herz, eine funktionsfähige Lunge, ein neues Leben: 11.300 Menschen warten in Deutschland auf eine Organspende. Und sie könnten künftig noch länger warten […]

Syrische Flüchtlinge verkaufen ihre Nieren an Organhändler

  Bittere Armut treibt die Syrer dazu, ihre Organe auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Die Preise für Nieren sind in den vergangenen Wochen deshalb bereits gefallen. (ES/DIE Presse). Damaskus/Beirut. Die syrische Flüchtlingskatastrophe nimmt immer erschreckendere Ausmaße an: Materielle Not und Armut zwingen die Flüchtlinge im Libanon dazu, eine Niere oder andere Körperteile an Organhändler zu […]