Univ.-Prof. Dr. Gabriela Berlakovich

Sehr geehrte Damen und Herren!

Univ.-Prof. Dr. Gabriela Berlakovich Vorsitzende Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik

Univ.-Prof. Dr. Gabriela Berlakovich
Vorsitzende Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik

Die Weiterentwicklung von Organspende und Transplantation ist ein zentrales Anliegen der Österreichischen Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik (Austrotransplant).

Am Ende einer chronischen Nierenerkrankung steht manchmal die Nierentransplantation. In Österreich gibt es 4 Zentren für Nierentransplantation – Wien, Graz, Linz und Innsbruck – und je nach Zugehörigkeit des Dialysezentrums werden gegebenenfalls die Patienten in das entsprechende Transplantationszentrum für eine Transplantation gemeldet und gelistet. Der Weg bis zur Transplantation ist nicht einfach und erfordert viele Untersuchungen. Nach erfolgreicher Transplantation berichten viele Patienten von einem neuen Lebensgefühl und Lebensqualität. Leider ist manchmal auch mit Komplikationen zu rechnen bis hin zu einem Transplantat-Versagen. Besonders in einer solchen Phase benötigen die Patienten größtmögliche Unterstützung, die sie neben der medizinischen Versorgung im Zentrum auch in sehr gut organisierten Selbsthilfegruppen und Vereine finden.

Ich wünsche Ihnen Alles Gute!

Univ.-Prof. Dr. Gabriela Berlakovich
Vorsitzende Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik