Archiv der Kategorie: Spannend in anderen Medien

Zehn Monate Warten auf Ärzteausbildung: “Wien verliert beste Bewerber” – derstandard.at/2000064221238/Zehn-Monate-Wartezeit-auf-Aerzteausbildung-Wien-verliert-die-besten-Bewerber

Medizinabsolventen müssen in Wien auf ihre Ausbildung warten – Scharfe Kritik von Ärztekammer: >>>Zum Standard

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Swisstransplant baut eigenes Register auf für Organspender

Besonders bei Organspenden nach dem Tod sind die Schweizer sehr zurückhaltend: Per Ende Juni hätten in der Schweiz 1500 Personen ein Organ benötigt. Als Spender traten bis dahin aber lediglich 73 Personen in Erscheinung. >>>SRF

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Organe eines Mädchens für acht Menschen

Rekord in der Transplantationsmedizin: Nach dem Tod eines 13-jährigen Mädchens in Großbritannien halfen ihre Organe acht Menschen zu überleben – fünf davon waren Kinder. >>>”Kurier”

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Schweiz: Wie die Organspende erleichtert werden soll

Die Anzahl der freiwilligen Organspender ist 2016 weiter gesunken. Mit einem nationalen Online-Register will Swisstransplant der sinkenden Spenderzahl entgegenwirken. >>>”Neue Zürcher Zeitung”

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

40 Jahre “Niere Kärnten”

ORF-Kärnten und mehrere Medien berichten umfangreich über die 40 Jahr-Feier des Selbsthilfevereins “Niere Kärnten” >>>5Minuten >>>orf.at >>>Kärnten heute >>>Horst Schuller als Kärntner des Tages

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Immer weniger Organspenden in der Schweiz

Die Zahl der Organspender in der Schweiz hat seit 2013 kaum zugenommen – trotz eines Aktionsplans des Bundes. In Liechtenstein haben in den letzten acht Jahren drei Personen ein Organ gespendet. Dies ist zufriedenstellend. >>>Zum Bericht im “Liechtensteiner Vaterland”

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Kaum Interesse an Allgemeinmedizin bei angehenden Ärzten

Nur zwei Prozent der österreichischen Medizinstudenten wollen praktischer Arzt werden. Wenig Zeit für Patientengespräche und Vorgaben der Krankenkassen sind Entscheidungsgründe dagegen – derstandard.at/2000062504239/Kaum-Interesse-an-Allgemeinmedizin-bei-angehenden-Aerzten >>>Zum Bericht im “Standard“

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Es gibt keine Alternative: In der Medizin braucht es einen Kahlschlag

Ein Leitartikel in der “Presse” befasst sich kritisch mit der heimischen Gesundheitspolitik: “Irgendwann (eher früher als später) drohen der Zusammenbruch und die endgültige Amerikanisierung der schon bestehenden Zweiklassenmedizin in Österreich” wird dort angemerkt: >>>Zum Leitartikel

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

Schwarzer Hautkrebs nach Nierentransplantation

Das Risiko für malignes Melanom ist nach einer Nierentransplantation erhöht – in manchen Fällen mehr als in anderen. Was sind die Risikofaktoren? >>>Zum Bericht

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Meistgelesene Artikel, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert

IgA-Nephropathie: Studienabbruch nach Infektionen unter Steroidtherapie

Sydney – Die Behandlung der IgA-Nephropathie, der häufigsten Form der Glomerulo­nephritis, mit Steroiden ist nicht ohne Risiken. Eine internationale Studie musste abge­brochen werden, nachdem es unter der Behandlung mit Methylprednisolon zu einem Anstieg von Infektionen teilweise mit Todesfolge gekommen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien | Kommentare deaktiviert