Wiens Spitalwesen steht vor dem Kollaps

In Wien haben wir mehr Patienten, als wir aufnehmen können“, warnt die Wiener Ärztekammer. Während die Politik versucht, den Skandal um das Krankenhaus Nord aufzuklären, gibt es für Spitäler immer weniger Geld, jedoch eine immer älter und kränker werdende Bevölkerung, die sie versorgen müssen.

>>>Zum Bericht in der „Krone“

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien. Bookmark the permalink.