Es gibt keine Alternative: In der Medizin braucht es einen Kahlschlag

Ein Leitartikel in der “Presse” befasst sich kritisch mit der heimischen Gesundheitspolitik: “Irgendwann (eher früher als später) drohen der Zusammenbruch und die endgültige Amerikanisierung der schon bestehenden Zweiklassenmedizin in Österreich” wird dort angemerkt:

>>>Zum Leitartikel

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Nachrichten, Spannend in anderen Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.