14. Wiener Diabetestag im Rathaus am 17. März 2017

Motto: FIT und AKTIV mit Diabetes

(ANÖ/OTS).v Wien  – Am 17. März 2017 findet im Wiener Rathaus unter dem Motto „FIT und AKTIV mit Diabetes“ der 14. Wiener Diabetestag statt. Unter der Schirmherrschaft von Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Ludvik von der 1. Med. Abteilung mit Diabetologie, Endokrinologie und Nephrologie in der Krankenanstalt Rudolfstiftung der Stadt Wien und Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Fasching von der 5. Med. Abteilung mit Endokrinologie, Rheumatologie und Akutgeriatrie im Wilhelminenspital der Stadt Wien, gibt es bei freiem Eintritt von 10 bis 18 Uhr umfassende Informationen zu folgenden Themen:

• Diabetes – bin ich gefährdet? • Bewegung findet Stadt • Gesund und genussvoll essen mit Diabetes • Diabetes bei Kindern – das Recht auf Leben ohne Handicap • Behandlung des Diabetes – das Neueste vom Neuen

Der Wiener Diabetestag besteht aus der Ärztefortbildung, die erfahrungsgemäß von rund 100 niedergelassenen Wiener Ärzten zu Fortbildungszwecken besucht wird und der Publikumsveranstaltung, die neben Gesundheits-Checks und Verkostungen informative Vorträge und eine integrierte Fachausstellung bietet, in der viel Wissenswertes über bewährte und neue Produkte präsentiert und über passende Hilfsangebote informiert wird. Ein Roundtable zum Thema „Diabetes: Social Media, Apps und Internet – Fluch oder Segen“ rundet das Programm ab. Bei einem Gewinnspiel gibt es viele attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Durch die Veranstaltung führt in bewährter Weise Claudia Dallinger.

Zeit und Ort: 17. März 2017 von 10 bis 18 Uhr im Festsaal des Wiener Rathauses.

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten, Termine/Einladungen. Bookmark the permalink.